Kultur

„Reich gesegnet” – dies bezeichnet nicht nur den Boden und die „satte Erde” in Ostbayern.
Nein, es ist auch wahrlich nicht übertrieben die Fülle der kulturellen Angebote in der Region so zu benennen.

Im Sommer laden zahlreiche Freilichtbühnen zu wahrlich außergewöhnlichen Theater-Highlights ein. Neben „erdiger, regionaler Kunst” ist jedes Theater-Genre vertreten und bietet für alle Ansprüche sein Pendant. Unterschiedlichste Feste, Märkte, die zahlreichen Seen rundherum und kulinarische Leckerbissen lassen den ostbayrischen Sommer zu einem wahren Unternehmungs-Marathon werden.

Aber auch im Frühling, Herbst und Winter kommt ganz bestimmt keine Langeweile auf. Abwechslungsreiche kulturelle Angebote, Museen verschiedenster Ausrichtung und Ansprüche, Kino, gelebte Wirtshaustradition, Weihnachtsmärkte und traditionsreiche Veranstaltungen im Wandel der Jahreszeiten bilden einen Reigen an kreativen, interessanten und begeisternden Möglichkeiten Kultur zu (er)leben!

Führungen & Festspiele

Die Region hat die größte Dichte an kleinen Bühnen in Deutschland. Regionale Festspiele gehören in Ostbayern zum Sommer wie laue Abende ...

Weitere Infos

Kunst

Zu einem wahren Zentrum für Kunst hat sich das Oberpfälzer Künstlerhaus entwickelt, das nicht nur regional, sondern auch international Beachtung findet ...

Weitere Infos

Centrum Bavaria Bohe.

Die kulturelle Zusammenarbeit mit dem benachbarten Tschechien steht hier im Mittelpunkt der kulturellen Arbeit ...

Weitere Infos