Ingenieur (m/w) als Assistenz der Bereichsleitung Produktion/Logistik

Als einer der führenden Hersteller von Bodenbearbeitung, Sätechnik und Pflanzenschutz haben wir uns weltweit einen hervorragenden Namen erarbeitet.

Dabei steht der Name HORSCH nicht nur für Technik, sondern auch für innovativen, zukunftsorientierten Ackerbau.

 

Zur Verstärkung unserer Führungsmannschaft am Standort Schwandorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur (m/w) als Assistenz der Bereichsleitung Produktion/ Logistik. 

 

Ihre wichtigsten Aufgaben

 

  • Sie unterstützen den Bereichsleiter Produktionsmanagement in vielfältigen Aufgabenbereichen
  • Sie bereiten Entscheidungen vor und führen erste Projekte standortbezogen und übergreifend durch
  • Sie übernehmen nach ca. 3 - 5 Jahren Verantwortung in einer weiterführenden Führungsfunktion
  • Sie unterstützen bei der Führung unseres Unternehmens im In- und Ausland

 

Ihre idealen Voraussetzungen

Berufliche Qualifikationen

  • Sie sind Ingenieur/ -in der Fachrichtung Maschinenbau/ Fahrzeugtechnik
  • Sie haben idealerweise ein Aufbaustudium Wirtschaftsingenieurwesen absolviert
  • Sie haben während Ihres Studiums bereits Auslandserfahrung gesammelt
  • Sie haben produktionsnahe Praktika absolviert
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert 

 

Persönliche Eigenschaften

Sie haben ein hohes Maß an Eigeninitiative und Problemlösungskompetenz und zeichnen sich durch selbstständige, analytische und gewissenhafte Arbeitsweise aus.

Sie weisen ausgeprägte Kommunikations - und Teamfähigkeiten auf und sind zielorientiert. Darüber hinaus zeigen Sie hohe Einsatzbereitschaft und können durch Loyalität überzeugen.

Reisebereitschaft und Führungserfahrung runden Ihr Profil ab. Sie überzeugen durch Ihre starke Persönlichkeit.

 

 

HORSCH Maschinen GmbH

Lisa Grabinger
Personalwesen
Tel: (+49) 9431-7143-9762

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf das KarriereNetzwerk Ostbayern.