Aktuelles Detail

Aktuelles

Ausbildungstag 2019 bei Gerresheimer

Wackersdorf, 11. Mai 2019: Am Samstag, den 11. Mai veranstaltete Gerresheimer am Standort Wackersdorf seinen alljährlichen Ausbildungstag. Schülerinnen, Schüler und Begleiter hatten von 11.00 – 15.00 Uhr Gelegenheit, sich über Ausbildung und duales Studium bei einem weltweit tätigen Pharma- und Healthcare-Spezialisten zu informieren. Gerresheimer hat dabei nicht nur als Hightech-Unternehmen, sondern auch als Arbeitgeber einen guten Ruf. Das Unternehmen wurde mehrfach vom Focus Magazin mit dem Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Unter dem Motto GRE@T (Gerresheimer REgensburg @usbildungsTag) stellte das Unternehmen sein komplettes Ausbildungsprogramm vor. Neben einer Vielzahl von technischen und kaufmännischen Berufen wurden hierbei auch duale Studiengänge in Kunststofftechnik und Medizintechnik angeboten. Die Veranstaltung begann mit der Vorstellung von Unternehmen, Ausbildern und Produkten. Anschließend konnten sich die Besucherinnen und Besucher über die Ausbildungsberufe informieren. Tatkräftig unterstützt wurde die Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten von den Auszubildenden der aktuellen Jahrgänge, die Infostände zu den Ausbildungsberufen aufgebaut hatten. Dort konnten Interessierte während der gesamten Veranstaltung im Gespräch mit den Auszubildenden erfahren, wie die Ausbildung konkret abläuft, welche Chancen sie bietet und welche Voraussetzungen Bewerber mitbringen sollten. Selbstverständlich gehörte auch eine Führung durch Werkzeugbau und Ausbildungszentrum zum Programm des Ausbildungstags. Neben einem Einblick in den Alltag des Unternehmens konnten die Besucher dabei unter fachkundiger Anleitung selbst aktiv werden. 

Einen zweiten Schwerpunkt des Ausbildungstages bildeten die Angebote des Unternehmens für Studierende. Wer an einem dualen Studium interessiert ist, ein Praxissemester plant oder seine Abschlussarbeit im Unternehmen schreiben will, konnte sich über entsprechende Angebote in Kooperation mit den Ostbayerischen Technischen Hochschulen Amberg-Weiden und Regensburg informieren. 

Highlight in diesem Jahr war die Teilnahme der beiden Jahn-Profis Jann George (Mittelfeldspieler) und Haris Hyseni (Stürmer), die von 13.00 – 14.00 Uhr für Autogramme, Selfies und Fragen zur Verfügung standen. Sie nahmen auch die große Preisverleihung vor, bei der neben Preisen für Freizeitaktivitäten in der Region wie beispielsweise ein Familienticket für die Erlebniskugel am Steinberger See, Jahn-Trikots, Jahn-Fansets und Eintrittskarten für ein Jahn-Spiel nach Wahl verlost wurden. Der Hauptgewinn - ein von allen Jahn- Spielern signiertes Trikot – ging an den 13jährigen Simon Wagner, der sich sehr über den Gewinn freute.

Auch in diesem Jahr werden bei Gerresheimer wieder Ausbildungsstellen und duale Studienplätze angeboten. Bewerbungsschluss ist der 30.09.2019.