Ausbildung als Fertigungsmechaniker (m/w/d)

Als einer der führenden Hersteller von Bodenbearbeitung, Sätechnik und Pflanzenschutz haben wir uns weltweit einen hervorragenden Namen erarbeitet. 

Dabei steht der Name HORSCH nicht nur für Technik, sondern auch für innovativen, zukunftsorientierten Ackerbau.

 

Am Standort Schwandorf suchen wir zum 01.09.2021 Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Fertigungsmechaniker.

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Berufsbild:

Das Aufgabengebiet der HORSCH Fertigungsmechaniker (m/w/d) sind die Fertigungsprozesse in der Montage. Aber nicht nur dort findet man sie, sondern sie gestalten und definieren auch die Prozesssicherung sowie die Optimierung und Einhaltung unseres hohen Qualitätsstandards.

 

Einsatzgebiet:

Fertigungsmechaniker (m/w/d) sind die absoluten Produktionsspezialisten in allen unseren Fertigungsstandorten. Sie werden von der Vormontage zur Herstellung von Baugruppen bis in die Endmontage von Maschinen eingesetzt. Selbst die Endkontrolle führen sie durch, die bei HORSCH den höchsten Qualitätsansprüchen genügen muss.

 

Ihre idealen Voraussetzungen:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss, mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit

Sie sind interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbermanagementsystem

 

HORSCH Maschinen GmbH

Christian Graf

Ausbildung

Tel: (+49) 9431-7143-9796

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf das KarriereNetzwerk Ostbayern.