Karriere machen mit einer Ausbildung bei emz

Karriere bei emz heißt smart solutions entwickeln und die Umwelt retten. Intelligente Hausgeräte, vernetzte Entsorgungstechnik, Smart Home - damit ist emz als Smiling Company weltweit erfolgreich. das Unternehmen sucht echte Teamplayer und bietet ausgezeichnete Ausbildungsplätze mit tariflicher Übernahmegarantie.

Ihre Ausbildungsberufe:

  • Werkzeugmechaniker (m/w/d)
  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Werkzeugmechaniker

Beschreibung

Werkzeugmechaniker/-innen sind für Tätigkeiten im Bereich der Her­stellung und Instandhaltung von Produkten der Kunststoffspritz­technik, sowie der Stanz- und Umformtechnik qualifiziert.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Arbeitszeit
07:00 - 16:00 Uhr
(flexible Arbeitszeit)

Einstellungsvoraussetzung
M-Zug
Qualifizierender Hauptschulabschluss

Ausbildungsverlauf im Betrieb
1. Lehrjahr

  • Grundausbildung im handwerklichen und maschinellen Bereich wie Drehen, Fräsen und Schleifen
  • Fügen durch Schraub-, Stift-, Löt-, Schweiß- und Klebeverbindungen
  • Grundlagen Pneumatik und Elektro Pneumatik

2. Lehrjahr

  • Erstellen von Programmen für CNC­Werkzeugmaschinen
  • Programmierung mit Robotern
  • Vertiefung der Metallausbildung durch Übungen und betriebliche Aufträge

3. Lehrjahr

  • Herstellen und Instandsetzen von Werkzeugen im Schnitte- und Formenbau
  • Bau und Inbetriebnahme von Vorrichtungen

4. Lehrjahr

  • Herstellen und Instandsetzen von Spritzwerkzeugen
  •  Vorbereitung auf die Facharbeiterprüfung

Mechatroniker

Beschreibung
Mechatroniker/-innen halten die Fertigungsanlagen am Laufen und sind für mechanische und elektri­sche Abläufe, sowie für die Steue­rungstechnik verantwortlich.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Arbeitszeit
07:00 - 16:00 Uhr
(flexible Arbeitszeit)

Einstellungsvoraussetzung
Mittlere Reife
M-Zug

Ausbildungsverlauf im Betrieb
1. Lehrjahr

  • Grundkenntnisse in Metallbearbeitung und Elektrotechnik
  • Grundlagen der Pneumatik und E-Pneumatik

2. Lehrjahr

  • Vertiefung der Metall- und Elektroausbildung Elektr. Schutzmaßnahmen und deren Prüfung
  • Steuerungsprogrammierung (LOGOI, S7 und Codesys) und Programmierung mit Robotern

3. Lehrjahr

  • Mechatronische Projektbearbeitung in den Abteilungen
  • Arbeiten an Leistungselektronik

4. Lehrjahr

  • Vertiefen der Fertigkeiten des Mechatroni­kers in den Betriebsabteilungen
  • Vorbereitung auf die Facharbeiterprüfung

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme

Beschreibung
Elektroniker/-innen für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z.B. für die Elektro­und Informationstechnik oder die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Arbeitszeit
07:00 - 16:00 Uhr
(flexible Arbeitszeit)

Einstellungsvoraussetzung
Mittlere Reife

Ausbildungsverlauf im Betrieb
1. Lehrjahr

  • Anfertigen mechanischer Teile
  • Montieren und Anschließen elektrischer Bauteile
  • Prüfen und Messen elektrischer Größen

2. Lehrjahr

  • Steuerungen und Regelungen prüfen und bewerten
  • Hardwarekomponenten planen, montieren und anschließen
  • Systemspezifische Software installieren und konfigurieren

3. Lehrjahr

  • Elektronische Projektbearbeitung in den Abteilungen
  • Arbeiten an Leistungselektronik
  • Einrichten, Überwachen und Instandhalten von Fertigungs- und Prüfeinrichtungen

4. Lehrjahr

  • Vertiefen der Fertigkeiten des Elektronikers in den Betriebsabteilungen
  • Vorbereitung auf die Facharbeiterprüfung