Home » Karriere » Stellenbörse Fach- und Führungskräfte » Teamleitung (m/w/d) Zolladministration Einfuhr / Ausfuhr
09. Juli 2021

Teamleitung (m/w/d) Zolladministration Einfuhr / Ausfuhr

HORSCH Maschinen GmbH

Als einer der führenden Hersteller von Bodenbearbeitung, Sätechnik und Pflanzenschutz haben wir uns weltweit einen hervorragenden Namen erarbeitet.

Dabei steht der Name HORSCH nicht nur für Technik, sondern auch für innovativen, zukunftsorientierten Ackerbau.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Teamleitung Zolladministration (m/w/d) Einfuhr / Ausfuhr für den Standort Schwandorf. 


Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Übernahme der Funktion des Zollverantwortlichen (m/w/d) für die Bereiche Einfuhr und Ausfuhr
  • Beobachtung, Analyse und Auswertung zoll- und außenwirtschaftsrechtlicher Regelungen, Gesetze und Abkommen sowie entsprechende Ableitung unternehmensinterner Handlungskonsequenzen
  • Kompetente/r Ansprechpartner/in (d) und Koordination der Behörden, Mitarbeitenden und Schwestergesellschaften in allen zoll-und außenwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Ausfuhrrechtliche Prüfung, Bearbeitung und Freigabe der Exportvorgänge von der Auftragsanbahnung bis zur Auftragserfüllung
  • Beantragung und Überprüfung von Bewilligungen und Zulassungen für die Bereiche Einfuhr und Ausfuhr 
  • Einreihen von im- und exportierten Waren auf Grundlage des harmonisierten Systems
  • Schulung der Mitarbeitenden
  • Begleitung von Außenwirtschafts- und Zollprüfungen
  • Ursprungszeugnisverwaltung 
  • Mitverantwortung für den termingerechten Versand unserer Waren
  • Standardisierung, Optimierung und Entwicklung von Prozessen
  • Optimierung der Zoll-Dokumentationen 
  • Übernahme von Sonderthemen

Ihre idealen Voraussetzungen

Berufliche Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Spedition, Industrie oder Außenhandel mit entsprechender Weiterbildung im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechendem Schwerpunkt 
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Zoll und der Abwicklung von Einfuhr- und Ausfuhrvorgängen
  • fundierte Kenntnisse im Außenwirtschafts- und Exportkontrollrecht, Zollrecht, Zolltarifrecht sowie im Warenursprungs- und Präferenzrecht
  • Erfahrung im Umgang mit Verzollungssoftware (ATLAS, SAP-GTS)
  • SAP-Kenntnisse sind vorteilhaft
  • sichere Sprachkenntnisse in deutscher und englischer Sprache

Persönliche Eigenschaften

Zielgerichtete Kommunikationsfähigkeiten, hohe Zuverlässigkeit und Problemlösungskompetenz sowie eigenverantwortliches Arbeiten zeichnen Sie aus. Eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität und ein souveränes Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Außerdem sind Sie ein Teamplayer und fühlen sich in unserem flexiblen und dynamischen Umfeld wohl.

HORSCH Maschinen GmbH

Frederike Igl
Corporate Culture
Tel: (+49) 9431-7143-9785

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem.

Die Bewerbungsunterlagen werden bei uns digitalisiert. Mit der Zusendung der Bewerbung erklären Sie sich mit der Digitalisierung einverstanden.

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf das KarriereNetzwerk Ostbayern.


Auszeichnungen