Wassersport

Wassersport

Wer auf dem Wasser sportlich sein will, für den ist unsere Region ein wahres Eldorado. Das Spektrum reicht vom Surfen über das Regatta-Segeln über Tauchen bis hin zum modernen Wakeboarden oder auch einer Kanutour auf den Flüssen.

Die Hauptsache ist, dass es Spaß im Nass macht. Dafür sorgen unsere Flüsse und die ausgedehnten Wasserflächen des Oberpfälzer Seenlands, die nach Feierabend zum Schwimmen einladen. Und natürlich zu einem frischen Bier in der Lounge am Ufer, wenn die Sonne langsam untergeht. Ahoi!

Der Steinberger See

Ob auf dem Land – zu Fuss, auf dem Drahtesel, relaxed am Strand liegend, oder zu Wasser – mit Wasserski, mit Boot oder einfach nur schwimmend, hier kommen alle auf ihre Kosten, Kinder wie Erwachsene! Auf ca. 200 ha Wasserfläche Badespaß an Sand- und Kiesstränden in lauschigen Buchten genießen, das kühle Nass sportlich erleben beim Tauchen, Segeln, Surfen oder einem „Ritt” auf der Wasserskianalge.

In einer der attraktivsten und modernsten Anlagen für Wakeboard und Wasserski kümmern sich richtige Profis um Sie. So wird für alle – auch für Anfänger – der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Jugend- und Familienfreizeitpark Movin'g'round bietet besonderen Freizeitspaß mit Trampolins, Kletterwand, Hüpfburg, Wasserrutschen, Drachenboot uvm. direkt am See. Das Areal eignet sich besonders auch für Jugendzeltlager, Gruppenaufenthalte und Ausflüge für die ganze Familie. Traumhafte Bedingungen finden sie auch zum Segeln, Surfen und Tauchen. Beim Blick von der Terasse der Cafés und Kioske auf die gleißende Wasserfläche mit den drei Inseln lässt es sich wunderbar entspannen.

 

www.bootsverleih-steinberg.de

www.syc87.de

www.segelschule-steinberg.de

www.steinberger-surfclub.de

www.sporttaucher-schwandorf.de

www.wasserskianlage.de

 

Murner See und Brückelsee

Der Murner See und der Brückelsee sind die kleinen Brüder des Steinberger Sees. Mit einer Fläche von 90 bzw. 150 ha sind sie die Freizeitgewässer für Badegäste, Taucher, Wassersportler und Camper in Wackersdorf. Eine große Liegewiese mit Sanitäranlagen und Minigolfanlagen bieten attraktives Freizeitvergnügen.

Am Theatron, gebaut wie ein Amphitheater, finden verschiedene Veranstaltungen statt. Ein Restaurant und ein ADAC-prämierter Campingplatz lassen auch für einen längeren Aufenthalt keine Wünsche offen. Tret- und Ruderboote laden ein, die Wasseroberfläche zu erobern. Wer kann, segelt oder surft vom Wind getrieben über den See. An Land gibt es einen großen Spielplatz mit Schaukeln, Karusell und Klettergerüst.

www.see-camping.de

www.rsb-ev.de

www.ycw.de

www.wsvb-wackersdorf.de

www.murano-minigolf.de

www.murano-bootsverleih.de

www.murnersee-fahrradverleih.de

www.vg-wackersdorf.de

Der Eixendorfer See

Der weitläufige Stausee liegt bei Neunburg vorm Wald, also im Osten des Oberpfälzer Seenlandes und bietet Seglern und Surfern eine ideale Basis für einen ereignisreichen Tag. Der ca. 110 ha große Eixendorfer See mit angelegtem Badebereich war schon immer ein Dorado für Freunde des Wassersports, für Angler und Camper und jetzt vor allem ein Geheimtipp auch für jeden Wanderer: Direkt ums Ufer dieses malerischen Stausees der Schwarzach führt der „Eixendorfer Seeweg”. Für interessierte Naturfreunde bietet der Anschluss an das Naturschutzgebiet „Taubenwiesbachtal” eine sinnvolle Ergänzung für eine weitere Wandertour.

www.camping-haus-seeblick.de

www.yachtclub-neunburg.de

www.fischerverein-neuburg.de

www.ti-neunburg.de

 

Der Hammersee

Wie ein geheimnisvoller Spiegel liegt der 64 ha große Hammersee in Bodenwöhr schimmernd in seinem Uferkranz aus Schilf und Bäumen. Mit seinen vielfältigen Möglichkeiten – Bootsverleih, Plättenfahrt, uvm. – ist der rund 8 km lange Hammersee ein Eldorado für Wasserbegeisterte und ein idealer Badesee für Familien. Rund um den Hammersee finden sich nahezu „an jeder Ecke” befestigte und barrierefreie Einstiegsmöglichkeiten. So ist es jedem selbst überlassen, ob er für sich alleine an einer einsamen Stelle baden möchte oder sich doch lieber an den frequentierten Badeplätzen mit Liegewiese am Sandstrand niederlässt. An der Uferpromenade befinden sich in regelmäßigen Abständen Umkleidehäuschen. Im Kunstgarten und entlang des Kunst- und Wasserweges werden Sie von besonderen Blickwinkeln und Skulpturen inspiriert, die die Künstlerin Christine Schinner geschaffen hat.

www.badeplatzbodenwöhr.de

www.see-camping.de

www.campingweichselbrunn.de

www.angeln-in-bodenwoehr.de

www.bodenwoehr.de

Der Klausensee

Der breite, flache Sandstrand mit großer Liegewiese und Schatten spendenden Bäumen, viel Platz zum Sandburgenbau und auch der Kiosk und das Restaurant nicht weit. Was braucht man mehr für einen geruhsamen Familientag? Im kostenpflichtigen Naturbad von Schwandorf ist der Nichtschwimmerbereich an der bewirtschafteten Badebucht mit Sicherheitsleinen im Wasser abgegrenzt. Die großzügige Liegewiese bietet ausreichend Platz für Federball, Boccia und andere spannende Spiele.

Die Sandoase

Der kleine Badestrand nahe Bruck i.d.OPf. ist ein beliebter Treffpunkt fern der großen Hektik des Alltags. Dabei lassen die zwei Beachvolleyballfelder und die Spielmöglichkeiten im Sand für die Kleinen keine Langeweile aufkommen. Ein Fitessparcours, der Sanderlebnisweg mit Barfußpfad und der keltische Baumkreis befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind frei zugänglich. Der Kiosk bietet eine kleine Stärkung und die Gelegenheit für einen gemütlichen Plausch mit der Familie oder Freunden.

www.bruck.eu

Der Forsterweiher

Das Naherholungsgebiet um den „Forsterweiher” bereichert seit kurzem die Badesaison in Schwarzenfeld. Insbesondere der Flachwasserbereich mit Sandstrand und der Holzsteg sorgen für Attraktivität, gerade für Familien. Die zentrale Lage direkt bei Schwarzenfeld macht den See so attraktiv. In entspannter Atmosphäre können die Badegäste den Tag genießen.


www.schwarzenfeld.de

Freibäder

Ruhige Bahnen im Schwimmbecken ziehen? Mit einem Kopfsprung vom 5 Meter-Brett aus ins Wasser eintauchen? Oder doch lieber im Erlebnisbecken die verschiedenen Einrichtungen wie zum Beispiel Groß- und Breitrutschen nutzen? Wie auch immer Sie sich entscheiden, Spaß werden Sie dabei garantiert haben. Gesicherte Nichtschwimmer- und Babybecken runden das sorgenfreie Vergnügen ab. Neben den großzügigen Liegeflächen gibt es weitere, zahlreiche Angebote – von Rasenschach, Tischtennisplatten und Beach-Volleyball-Feldern über Spielmöglichkeiten für die Kleinen bis hin zu den gastronomischen Einrichtungen – ein schöner Tag ist garantiert.


Spaß- und Erlebnisbad Neunburg vorm Wald
www.stadtwerke-neunburg.de

Freizeit- und Erholungsbad Nittenau
www.nittenau.de

Erlebnisbad Schwandorf
www.schwandorf.de

Panoramabad Wackersdorf
www.vg-wackersdorf.de

 

Bootswandern

Die Landschaft des Oberpfälzer Seenlands ist insbesondere entlang der Flüsse märchenhaft schön. Die Flüsse Naab und Regen gelten dabei unter Kanufahrern noch als echte Geheimtipps. Von der Halbtagestour bis hin zur 5-tägigen Kanusafari ist hier alles möglich. Ruhig – und deshalb gut für Familien und Anfänger geeignet – bietet sich die Naab an, die Landschaft aus einer anderen Perspektive zu erleben.

Etwas aufregender geht es auf dem Regen zu, der mit seinen Schwallstrecken und Felsen im Flussbett ein bisschen anspruchsvoller ist. Aber auch der Regen kann nach fachkundiger Anweisung jederzeit selbst mit Kindern befahren werden. Genießen Sie Wasserlandschaften im Oberpfälzer Seenland einmal anders!

Selbstverständlich können Sie dieses Vergnügen auch nur für einen Tag oder ein paar Stunden genießen. Der Kanu-Service verleiht die Ausrüstung dazu, einschließlich Sicherheitswesten und sorgt am Abend für den bequemen Rückstransport zu Ihrem Ausgangspunkt.

www.bootswandern.de

www.nittenau.de

www.oberpfaelzer-seenland.de

 

Topregion für Angler

Das Oberpfälzer Seenland ist natürlich auch eine Topregion für Angler. Etwa 30 Gewässerabschnitte warten auf Petrijünger! Die Flüsse Regen, Naab, Schwarzach, aber auch zahlreiche Seen, wie der Hammersee und der Eixendorfer See, sind weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt und immer für einen kapitalen Fang gut. Dank der guten Wasserqualität sind fast alle Süßwasser-Fischarten vertreten: reiche Wechselbestände sowie Hechte, Zander, Rapfen, Karpfen, Barsche, Aale, Quappen und viele Weißfischarten. Viele unserer Gastgeber haben sich speziell auf Angler eingestellt.


www.oberpfaelzer-seenland.de